Kursinhalte

Modul 1: Physiologische Faktoren, Leistungsvermögen und Verletzungen

  • Hyperthermie, Darm und Gehirn
  • Neu5Gc – das Schwein in uns
  • Die Hygiene-Hypothese im (Hochleistungs-)Sport
  • Der Biorhythmus eines Sportlers – entscheidend für die Weltmeisterschaft
  • Resoleomics

Modul 2: Psychosoziale Faktoren, die den Erfolg bestimmen

  • Stresstoleranz
  • Talent
  • Innere Stärke
  • Intuition
  • Entschlusskraft
  • Vertrauen

Modul 3: "Quick and slow wins" in der täglichen Praxis

  • Einsatz von "small-size games" in Sport und Leistungssport 
  • Training und Behandlung nach dem Biorhythmus: auf dem Weg zum Erfolg
  • Interventionen mit "Menschennahrung": was Menschen essen, ist nicht unbedingt "Menschenessen"
  • Nahrungsergänzung zur Verbesserung von Leistungen und zur Vorbeugung und Heilung von Verletzungen
  • Individuelle und auf Mannschaftssport bezogene oxytocinerge Interventionen: das Erfolgsgeheimnis