Willkommen auf der Website der Natura Foundation

Dienstag 23 Juli 2019

Weniger Entzündungen mit mediterraner Diät

Amerikanische Forscher haben kürzlich festgestellt, dass mediterrane Diät das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen um 25 Prozent reduziert. Dabei ist es ihnen gelungen, einen winzigen Teil des Schleiers zu lüften, hinter dem sich der zugrundeliegende Wirkmechanismus verbirgt.   Die Studie ist Teil des Women’s-Health-Forschungsprojektes und die Ergebnisse wurden vor kurzem in JAMA Network Open veröffentlicht. Ziel der Studie war es, den...

Dienstag 23 Juli 2019

Verbesserung des Darmmikrobioms lindert Angststörungen

Immer deutlicher zeigt sich, dass das Mikrobiom eine wichtige Rolle bei der Entwicklung von psychischen Störungen einschließlich Angststörungen spielt. Eine neue Übersichtsstudie zeigt, dass Angst unter anderem durch Ernährungsumstellung oder Probiotika verringert werden kann. Aus unserer Sicht sollte die Kombination aus beidem am effektivsten funktionieren. Unser Darmmikrobiom erfüllt viele wichtige Aufgaben, indem es Nährstoffe, Vitamine und...

Dienstag 23 Juli 2019

Schatzkarte hilft epigenetische Ursachen von Krankheiten verstehen

Die Erforschung epigenetischer Ursachen von Krankheiten ist kompliziert. Forscher haben nun dazu ein Werkzeug entwickelt, indem sie eine Karte der DNA-Methylierung im Genom von drei Geweben erstellt haben: der Schilddrüse, dem Herz und dem Gehirn. Bereits seit mehr als 15 Jahren sind Wissenschaftler dabei, das menschliche Genom zu entschlüsseln. Dennoch lassen sich die meisten Krankheiten noch immer nicht mit Genanalyse allein vorhersagen. Das hat dazu geführt, dass...